Service-Hotline: 03691 / 854 8888 - 0
 

Bachhaus

  • Bachhaus1

 

Das Bachhaus in Eisenach zeigt auf mehr als 600qm Fläche zahlreiche Exponate des Komponisten Johann-Sebastian Bach. Es handelt sich hierbei nicht um das Geburtshaus von Bach, sondern ein Museum, das durch die Leipziger Neue Bachgesellschaft im Jahre 1907 eingerichtet worden ist.

Die Familie Bach ist mit Eisenach eng verbunden, so war bereits im Jahr 1665 Johann Christoph Bach Organist der berühmten Georgenkirche. Bachs Vater war ab 1671 Leiter der Ratsmusiker in Eisenach.

Als 1685 Johann Sebastian auf die Welt kam, verbrachte er die ersten 10 Jahre seines jungen Lebens in Eisenach.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr

Mehr Informationen zum Bachhaus in Eisenach unter:
www.bachhaus.de

 

Schlagwörter: ,

 

Mehr Beiträge in Sehenswürdigkeiten

 
 

Teile den Beitrag