Service-Hotline: 03691 / 854 8888 - 0
 

Lutherhaus Eisenach

  • 10-EISENACH-BN

 

Das Lutherhaus in Eisenach ist eine Gedenkstätte zu Ehren des großen Reformators Martin Luthers. Es handelt sich dabei um eines der ältesten und best erhaltenen Fachwerkhäuser der Eisenacher Altstadt.

Nach alten Überlieferungen soll Martin Luther während seiner Schulzeit von 1498 bis 1501 in diesem Haus gewohnt haben.

Erst 1956 ist auf Initiative der Thüringer Landeskirche  eine Gedenkstätte entstanden.

Schwerpunkt des Museums sind Luthers Einfluss auf die Erziehung und Bildung des deutschen Volkes sowie seine Bibelübersetzung.

ACHTUNG:
Das Lutherhaus schließt wegen Umbau am 30.11.2013. Das Bibel-Café bleibt bis 31.01.2014 geöffnet. Ab Februar 2014 finden Sie uns direkt gegenüber im Creutznacher Haus (Markt 9).

Mehr Informationen zum Lutherhaus in Eisenach finden Sie unter:
www.lutherhaus-eisenach.de

 

 
 

Mehr Beiträge in Sehenswürdigkeiten

 
 

Teile den Beitrag